Blog

Blog
Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

Blog

Sie brauchen Hilfe beim Tischkicker Kauf? Dann sind Sie bei Kickerkult richtig!

In unserem Blog informieren wir Sie laufend über neue Produkte, Aktionen und weitere Informationen im Bereich Tischfußball. Wir erklären worauf Sie beim Tischkicker Kauf achten müssen und wie Sie den Kickertisch pflegen oder mit dem nötigen Zubehör versehen. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, nutzen Sie unsere ausgezeichnete Kicker Kundenberatung per Mail oder unter 030/81304025.


Veröffentlicht am von

Table Soccer App - a foosball community project

Gesamten Beitrag lesen: Table Soccer App - a foosball community project

Table Soccer App is a free smartphone app available on iOS and Android app that has been recently released. 

It aims to unite all the world’s foosball places under one roof and in addition to give a space to all foosball identities (shops, event organisers, table manufacturers, promoters) to exist alongside locations with foosball tables and promote their services. The way they do this is by allowing anyone to add their own places or profiles to the app and manage them.

The app’s main features revolve around finding places and events where to play foosball in specific locations from all over the world, locations that have been previously added or created by users. New locations are constantly being added, so if you don’t find your home city immediately don’t threat it’s a matter of time till it gets on the foosball map or you can be the first to add a place in that city. All the places can also be viewed on an interactive world map that can be zoomed and panned for better inspection of any region in the world.

table-soccer-app

To stay up to date you can follow your preferred places and profiles to receive notifications when they host tournaments or events, set up reminders for tournaments and events and create personal collections with the profiles you find. When travelling abroad it gives you a great feature for saving a place for offline which stores basic information in your smartphone so you can have access to it even when you don’t have access to the internet. Do note that the interaction in offline mode is much more limited than in the usual interaction, do not expect navigation features but you will have access to the places’ address and general information. Same feature is available for events as well.

The most important aspect of the app is that it’s content is actually community driven, meaning that people who use the app have the possibility of adding new places and events and then to manage and customise those profiles. This is achieved through the “ADD A PLACE” feature in the app. Users can contribute to both the local foosball community and the international foosball community. Subsequently for people interested in growing their community they also offer the possibility of becoming Area Manager, which allows a user to manage multiple profiles and have access to advanced features in the admin panel, making it a powerful tool for anyone who’s promoting foosball in any way especially at a local level.

All of these are free of charge and it only takes the a little bit of the user’s initiative. Berlin is one of the best represented cities in the app with more than 60 places added and event organisers that constantly run tournaments. So if you check out the Berlin page you’ll find plenty of activity and places to choose from.

The Table Soccer App aims to address all types and all levels of foosball which doesn’t make it an app just for pro players. As they also try to communicate in the promo video which has 2 parts. The first part is played by an actor who resembles a foosball enthusiast who goes to play at the local foosball place after working hours which he found in the app and the second part is hinting at a pro player who attains a tournament she found through the app. In the near future this app will grow not only to have more content and covering more corners of the world but it will also have more features which aim to produce an easier experience, improve the local communication and community development.

We’re looking forward for greater things to come from this project.

App

More Informations:

Facebook

Download the app here:

Apple AppStore

Google PlayStore

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Die neue Tischfussball-App ist da

Gesamten Beitrag lesen: Die neue Tischfussball-App ist da

Die kürzlich veröffentlichte Tischfußball-App "Table Soccer App" kann kostenlos im AppStore und PlayStore runtergeladen werden.

Ziel der Anwendung ist es alle Tischfußballlocations unter ein Dach zu bringen. Es sollen neben bekannten Bars auch Shops, Event Organisationen, Tischhersteller und Promoter vernetzt werden. Dies geschieht dadurch, dass jeder Nutzer seinen Lieblingskickerort in die App implementieren und verwalten kann.

Die Hauptfunktion der App ist es weltweit Spielorte und Veranstaltungen rundum Tischfußball zu finden, welche zuvor von anderen Usern hinzugefügt wurden. Die Anzahl neuer Locations mit Kickertischen wächst stetig. Solltest du also keinen Spielort in deiner Stadt finden, lass den Kopf nicht hängen und sei der erste, der die Tischfußball-App um eine weitere Kicker-Location erweitert! Alle Orte können auf einer interaktiven Weltkarte angeschaut werden. Eine Zoom-Funktion ist integriert, um eine perfekte Navigation zu deinem nächsten Match am Tischkicker zu garantieren.

TSA_Berlin

Um stets auf dem neusten Stand zu bleiben, kannst du deine Lieblingslocations abonnieren. So erhälst du immer die neusten Informationen über Öffnungszeiten, Veranstaltungen oder Kickerturniere und kannst dir individuelle Erinnerungen an diese in der App speichern.

Wenn du im Ausland unterwegs bist, gibt dir die praktische Offline-Funktion alle wichtigen Informationen über die Kickerorte in deiner Umgebung, da sie diese direkt auf deinem Smartphone speichert. Beachten solltest du hier die verringerte Interaktionsfähigkeit der App im Offline-Modus, da keine Internetverbindung besteht. Informationen wie Adressen und generelle Angaben der Location stehen dir jedoch immer noch zur Verfügung.

Das die Tischkickergemeinde hinter den Informationen und der Pflege der App steht, gehört zu den wesentlichsten Aspekten der App. Dies wird durch die „ADD A PLACE“- Funktion erreicht. Hier erhalten die Nutzer die Möglichkeit einen Beitrag ,der sowohl lokale als auch die internationale Tischfußballgemeinschaft bereichert, beizutragen. Weiterhin ist es möglich zum Bereichsverwalter benannt zu werden, was zusätzliche Funktionen wie Backend- und Adminsrechte aber auch den Zugriff auf mehrere Profile freischaltet. Damit wird die Tischfußall-App zu einem nützlichen Werkzeug für Turnierveranstalter. Alle Funktionen sind auch hier komplett kostenlos.

Berlin gehört inzwischen zu einer der am besten vernetzten Städte der Kicker App. Hier sind mehr als 60 Locations sowie Turnierveranstalter, welche auf wöchentlicher Basis zum kickern einladen, vertreten. Wenn du also in der Seite von Berlin stöberst, wirst du hier bereits viele Aktivitäten entdecken.

Ein wichtiges Anliegen der App ist es, alle Spielstärken von Tischfußallspielern anzusprechen. Es handelt sich hierbei also keineswegs um eine App nur für Profi-Spieler. Wie im folgenden Video gezeigt wird, richtet sich der erste Teil an den Tischfußball-Enthusisiasten, welcher nach der Arbeit bei einem Bier daddeln möchte. Im zweiten Teil wird die professionelle Spielerin dargestellt, welche mit Hilfe der App ein Turnier findet.

App

 

In der näheren Zukunft wird die App weiter wachsen und somit wird nicht nur der Inhalt und die Kommunikation über diese steigen, sondern durch das Hinzufügen weiterer weltweiter Locations auch die Tischfußballgemeinde ein Stück näher zusammenrücken. Eine stetige Verbesserung der App-Steuerung sowie der App-internen Kommunikation sind in nächster Zeit zu erwarten.

Wir freuen uns auch in Zukunft großartiges von diesem Projekt zu hören. 

Downloads:

Apple App Store

Google Play Store

Mehr Infos auch auf Facebook:

Facebook/tablesoccerapp

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Wie finde ich den passenden Kickertisch?

Gesamten Beitrag lesen: Wie finde ich den passenden Kickertisch?

 

Bei der Suche nach dem passenden Kickertisch bietet das Internet unendlich viele Tischmodelle. Wie finde ich also nun den passenden Kickertisch für mich? Hier findest du die wichtigsten Tipps beim Tischkicker Kauf

Du solltest dir folgende Stichpunkte für die Eingrenzung der Tischmodelle überlegen:

 

 

  • Budget, welchen Betrag möchte ich für den neuen Kickertisch investieren
  • Aufstellort, benötige ich einen Indoor- oder Outdoorkicker
  • Spieler, wer spielt mit dem Tisch, Erwachsene (Hohlstangen) oder nur Kinder (Teleskopstangen bei kleinen Kindern)
  • Qualität der Materialien, Asien oder doch hohe deutsche Qualität
  • Spielverhalten, einfaches Glasspielfeld oder hochwertige resopalbeschichte Spiefläche
  • Optik, habe ich optische Ansprüche an den Kicker, Design oder schlichter Korpus

Sofern du dir deine Wünsche überlegt hast, kannst du dich an folgende Kaufberatung halten. Wir empfehlen hier die besten Produkte in den jeweiligen Preiskategorien:

Kickertische bis 500€

Kinder + Jugendliche Kinder + Erwachsene
Bandito F-Mini als Tischauflage Garlando F-20 klappbarer Tischkicker
Bandito World Cup Hobby Standkicker Profi Soccer Deluxe zum zusammenbauen
Bandito Stadion Bomber Kinderkicker Bandito World Cup Champion standfest

Kickertische bis 1.000€

Indoor Outdoor
Vector 2 mit 70 kg Garlando G-500 weatherproof mit 75 kg
Garlando G-500 Designkicker mit 75 kg Storm F-1 mit 73 kg
Vector 3 mit 125 kg Vector Inox 2 mit 70 kg
Leo Sport ITSF Turnierkicker mit 80 kg Storm F-2 mit 80 kg
Vector Pro mit 135 kg Vector Inox Pro mit 125 kg

Kickertische über 1000€

Rene Pierre Match Tolle Optik Flix Libero klappbarer Kickertisch
Leo Pro Tournament ITSF Offizieller Turniertisch, robust Toulet Luxury line Design Kicker
Lettner Evolution Edle Optik und beste Verarbeitung Dockland Designkicker
Bonzini B90 Offizieller Turniertisch aus Frankreich Flowarena Cube Designkicker
Tornado T3000 Turniertisch aus den USA Bolzplatz Designkicker

Du kannst die Vergleichsfunktion in unserem Shop nutzen um die einzelnen Tischkicker mit einander zu vergleichen. Gern stehen wir dir für eine individuelle Beratung telefonisch unter 030/81304025 oder per Mail zur Verfügung.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Vector Tischkicker

Gesamten Beitrag lesen: Vector Tischkicker

Hochwertiger Tischkicker mit bestem Preis-/Leistungsverhältnis!

Sie sind auf der Suche nach einem guten Kickertisch, der aber nicht zu kostenintensiv ist? Sie haben bereits einen Kickertisch aber möchten einen günstigen aber dennoch hochwertigen Tischkicker kaufen? Wir empfehlen Ihnen die Kickertische der Vector Reihe. Neben Indoor-Kickertischen für Firmen, Schulen, öffentliche Einrichtungen oder ordentlich Spaß zuhause gibt es sogar einen Vector Kicker für den Outdoor Bereich, der ganzjährig im Freien stehen kann. Zusätzlich bieten wir den Vector auch mit individuellem Branding für Firmen oder Veranstaltungen an. Bedrucken Sie den Korpus des Kickertisches mit Ihrem Logo oder Wunschdesign. Für die harten Beanspruchungen in Schulen bieten wir den Schulkicker mit gesonderten Garantien gegen Figuren- und Stangenbruch bzw. -verbiegen.  

Die Vector Tischkicker werden komplett in Deutschland hergestellt, weswegen allerhöchste Qualität garantiert wird. Der Korpus wird in der Möbelindustrie aus hochwertigem Multiplex (27mm) in 10 Schichten aus nachhaltigem Anbau hergestellt, alle Anbauteile wie Kickerfiguren, Kickerstangen und Puffer etc. werden ebenfalls nachweislich in Deutschland hergestellt. Die hochwertige Spielfläche (19mm) mit nahtlos hochgezogenen Spielfeldecken ist nahezu identisch mit denen der teuren Turnierkicker von Lettner oder Leonhart und bietet ebenso bestes Spielverhalten. Kontrolliertes Spiel bei dem Bälle geklemmt und geführt werden, ist ebenso möglich wie schnelles und unkontrolliertes Spiel mit einem glatten/schnellen Kickerball. Der Spielspaß ist garantiert!

Bei den Modellen Vector III, Vector Pro und Vector Inox Pro kommen die hochwertigen Contus und Lettner Anbauteile zum Einsatz. Es ist jeweils die Contus L4 Hohlstange, die auch beim Lettner Evolution Turnierkickertisch mit DTFB Lizenz zum Einsatz kommt, verbaut. Diese Kickerstangen sind Testsieger und bieten neben der enormen Robustheit auch die besten Spieleigenschaften. Zusätzlich, durch die verbaute Soccer Figur beim Vector Pro mit DTFB-Lizenz, wird eine Top-Kickerfigur mit angeriffeltem Fußprofil für maximale Ballkontrolle gespielt. Diese Figur hat eine zweijährige Bruchgarantie, sollte eine der Figuren tatsächlich brechen, erhalten Sie vom Hersteller kostenlos Ersatz. 

Hier finden Sie eine Übersicht über die allgemeinen Eigenschaften aller Vector Kickertische:

  • sehr standfester und robuster Kickertisch
  • Korpus aus Multiplex made in Germany
  • Korpus vormontiert, lediglich Montage der Stangen/Figuren und Tischbeine nötig (ca. 30-45 min)
  • resopalbeschichtetes griffiges Spielfeld mit nahtlos hochgezogenen Spielfeldecken
  • Metall-Tischbeine
  • HPL-Möbeldekor in Gewerbequalität
  • flaches Tor, Torwart vorm Tor um 360° drehbar
  • 2 Balleinwurfschalen
  • Bälle und weiteres Zubehör inklusive

Vector Tischkicker Indoor Kauf Vergleich:

Eigenschaften Vector 2 Vector 3 Vector Pro mit DTFB-Lizenz
Gewicht 70 kg 125 kg 135 kg
Kickerfigur Tournament Soccer Soccer Figur Soccer Figur mit Bruchgarantie
Kickergriff Tournament PVC Contus Jetspin Contus Jetspin
Kickerstangen Vollstangen/Teleskopstangen Contus 16mm Hohlstangen Contus 16mm Hohlstangen
Stoßdämpfer Vollgummi Vollgummi mit Gleitring Vollgummi mit Gleitring
Höhenverstellbare Tischbeine Nein Ja Ja
Ballausgaben 2 2 4
Empfohlen für Kinder, Jugendliche Kinder, Jugendliche, Erwachsene Jugendliche, Erwachsene

 

Vector Tischkicker Outdoor Kauf Vergleich:

Eigenschaften Vector Inox 2 Vector Inox Pro
Gewicht 70 kg 125 kg
Kickerfigur handbemalte Figur Lettner Soccer
Kickerstangen Contus L4 Hohlstangen Contus L4 Hohlstangen
Stoßdämpfer Vollgummi Lettner All-in-one
Höhenverstellbare Tischbeine nein ja
Ballausgaben 2 2
Empfohlen für Kinder, Jugendliche Jugendliche, Erwachsene
Wetterbeständigkeit ganzjährig im Freien ganzjährig im Freien
  • Korpus mit Materialien aus dem Schiffsbau abgedichtet
  • Abdeckplane wird mitgeliefert
  • 4 Bälle und weiteres Zubehör inklusive
Hier sehen Sie den Vector Pro in Aktion, gespielt vom Weltmeister und Nationalspieler (P4P, DTFB) Oke Harms:

App

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Das kleine Kickerlexikon

Gesamten Beitrag lesen: Das kleine Kickerlexikon

Das kleine Kickerlexikon vom Tischfussballprofi!

Uns erreichen immer wieder Anfragen von Kunden nach Ihrem Tischkicker Kauf. Oftmals handelt es sich um Detailfragen bezüglich des mitgelieferten Kickerzubehörs oder um Fragen zu bestimmten Tischspezifikationen. Hierzu wollen wir in Anlehnung und Fortführung unseres Artikels "Was Sie beim Tischkicker Kauf beachten sollten" noch einige Tipps und Hinweise zu unseren Artikeln geben. Im Folgenden wollen wir uns mit den wesentlichsten Unterschieden sowie Vor- und Nachteilen von einigen Kickerbällen, Kickerfiguren, Kickerstangen, Kickerlagern sowie diversen Hilfsmitteln auseinandersetzen.

1. Kickerbälle

Für viele gilt dieses Kickerutensil als das ausschlaggebendste für das Spielverhalten eines Kickertisches. Das jeder Tischkicker von Haus aus seine individuellen Spieleigenschaften mit sich bringt liegt also auch zu einem großen Teil am Ball. Diese unterscheiden sich vor allem in folgenden Punkten: Lautstärke, Griffigkeit, Härte, Geschwindigkeit. Eine Pauschalisierung welcher Ball für welchen Tisch am besten geeignet ist, ist jedoch nicht möglich. In unserem Online-Shop finden Sie die genannten Attribute den jeweiligen Kickerbällen zugeordnet. Grundsätzlich kann man diesen Attributen jedoch folgende Spieleigenschaften zuordnen:

  • Lautstärke: Hier wird nach der Lautstärke während des Spiels aber auch beim erzielen eines Tores bewertet. Die Attribute leise und laut sind hier selbsterklärend.
  • Griffigkeit: Diese entsteht vor allem durch die Haptik des Balles, welche durch den Grad der Anrauung aber auch durch das verwendete Material entstehen. Hier lässt sich sagen, dass beispielsweise Korkbälle sehr griffig sind, wobei ein Plastikball eher glatt ist. Ein Beispiel für einen angerauten und dadurch griffigen Ball wäre der Contus Asper von Lettner.
  • Härte: Der Härtegrad eines Balles hängt vor allem vom verwendeten Material ab. Die Härte des Balles wirkt sich hierbei vor allem auf die Lebensdauer des Balles aus. Ein harter Ball ist langlebiger als ein weicher Ball. Das perfekte Beispiel wäre hier der Tornado ITSF Ball.
  • Geschwindigkeit: Die letztendliche Geschwindigkeit des Balles hängt von insgesamt 3 Faktoren ab: Material, Härte sowie Gewicht. Sollte man also ein schnelles Spiel bevorzugen, so bietet sich also an einen maximal mittelschweren Ball (bis 22g) aus härterem Material (z.B. Bärenherz Magic Ball) zu spielen. Sollte man ein langsameres und damit kontrollierteres Spiel bevorzugen empfehlen wir schwerere Ballmodelle wie beispielsweise den Tornado ITSF Ball oder den Contus Artist Ball.

Informationen zu den jeweiligen Bällen finden Sie in den Produktbeschreibungen dieser. Mit unserer "Vergleichen"-Funktion können Sie genau dies mit den einzelnen Bällen tun.

2. Kickerfiguren

Wie auch beim richtigen Fußball sind die Spieler das Herz und Gesicht der Mannschaft. Beim Kickern ist das nicht anders. Daher sollte man bei der Auswahl dieser große Sorgfalt walten lassen. Erst einmal ist festzustellen, dass sich Kickerfiguren nicht nur vom Aussehen her unterscheiden. Wichtiger als das Design sind die Spieleigenschaften, da diese neben dem Ball das ausschlaggebendste Kriterium für die Spieleigenschaften Ihres Kickertisches sind. Diese Eigenschaften der Figuren hängen vor allem von den verwendeten Materialien aber auch von dem Fakt ab, ob die Figur austariert (also mit einem Gegengewicht im Kopf ausgestattet ist, so dass die Puppe nicht exakt auf den "Kopf" gestellt werden muss um nach "oben gestellt" zu werden, was vor allem im Einzel hilfreich ist) ist oder nicht. So spielt sich die austarierte Leo Pro Figur anders als die unaustarierte ("normale") Leo Pro Figur. Weiterhin ist drauf zu achten, dass die Stange auf welche die Figur montiert werden soll den gleichen Durchmesser (16mm sind hier europäischer Standard) hat wie die Figur. Angaben dazu sind in den Produktbeschreibungen aller Stangen und Figuren in unserem Shop zu finden. Letztendlich sind, vor allem bei den Tischkickern der Markenhersteller (Leonhart, Lettner, Robert Sport, Garlando, Tornado, Bonzini), die Figuren des jeweiligen Kickertisches am besten für diesen geeignet. Heißt, ein Leonhart Tischkicker spielt sich am besten mit Leonhart Figuren.

3. Kickerstangen

Jede heutzutage gängige Kickerstange lässt sich in eine der folgenden Kategorien einordnen: Hohlstange, Vollstange, Teleskopstange. Diese unterscheiden sich sowohl in ihrer Beschaffenheit, ihrem Material sowie ihren Auswirkungen auf das Spiel.

  • Hohlstange: Diese moderne Kickerstange wird heutzutage in fast allen gängigen Tischkickern verbaut. Sie ist in der Mitte hohl und damit sehr leicht. Die verchromten Edelstahl Stangen zeichnen sich außerdem durch ihre hohe Belastbarkeit aus. Sie sind in der Beschaffung teurer als andere Stangen, haben aber dafür im Durchschnitt höhere Lebenserwartung.
  • Vollstange: Diese klassische Kickerstange wurde vor allem in den gängigen Tischkickermodellen der 1990er Jahre verbaut. Diese aus verchromtem Edelstahl bestehende Stange hat in Ihrer Mitte keinen hohlen Raum. Damit ist sie bedeutend schwerer als die modernere Hohlstange und macht das Spiel insgesamt etwas langsamer und physisch anstrengender. DerVorteil dieser Kickerstange ist, dass Sie in der Anschaffung günstiger ist als die Hohlstangen.
  • Teleskopstange: Diese Kickerstange wird vor allem in den Tischkickermodellen der französischen Hersteller Bonzini und René Pierre sowie kinderfreundlichen Kickern z.B. von Garlando oder Bandito verwendet. Der Vorteil dieser Stange ist, dass Sie auf der gegenüberliegenden Seite nicht heraus steht. Damit verringert sich die Verletzungsgefahr für Kinder enorm. Nachteil dieser Stange ist, dass Sie leichter verbiegt als die Voll- oder Hohlstange.
4. Kickerlager

Für die ideale Führung Ihrer Kickerstange in ihrem Tischkicker brauchen Sie natürlich auch das passende Stangenlager. Unterschieden wird hier nach Gleit- und Kugellager. Das modernere Gleitlager übertrifft hierbei das klassische Kugellager in allen Eigenschaften. Das Kugellager ist in der An- und Wiederbeschaffung wesentlich teurer als das Gleitlager. Es bringt jedoch keine besseren Laufeigenschaften mit sich. Weiterhin ist das Gleitlager leiser beim Spiel als das Kugellager. Als letztes ist auf die leichtere Reinigung des Gleitlagers hinzuweisen. Aus den genannten Gründen bieten wir in unserem Shop nur noch Gleitlager (auch hier findet man wieder den europäischen Standard von 16mm) an.

5. diverse Hilfsmittel

In diesem Bereich wollen wir in diesem Beitrag vor allem auf die unterschiedliche Nutzung von Silikonöl, Solikonspray und Pronto als Stangenschmiermittel eingehen. Diese unterscheiden sich in folgenden Punkten:

  • Silikonöl: Dieses meist in kleinen Flaschen gefüllte Schmiermittel zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass man es sehr gut dosieren kann. Sei es das Leonhart Highspeed Öl oder das hauseigene Kickerkult Silikonöl, dieses Hilfsmittel verteilt sich sehr schnell und sehr gleichmäßig auf der Kickerstange und bietet dadurch sehr gute und lang anhaltende Laufeigenschaften für die Stange.
  • Das Roberto Sport Silikonspray ist perfekt geeignet für unterwegs und damit ein Muss in jeder gut organisierten Kickerspielertasche. Beim Auftragen durch die Sprühdose kann es jedoch leicht zu Sprühverlusten oder leichten Beschmutzungen des Kickertisches kommen.
  • Die günstigere Alternative zum Silikonspray oder Silikonöl ist Pronto. Dieses Schmiermittel muss jedoch öfter aufgetragen werden, da es nicht so lang anhaltende Laufeigenschaften bietet wie Silikonöl.

Am Ende dieses Beitrags möchten wir noch einen Pflegetipp mit auf den Weg geben. Um Ihren Tischkicker möglichst lang in neuwertiger Qualität spielen zu können, ist das Reinigen der Spielfläche unumgänglich. Wir empfehlen hier die Reinigung des Spielfeldes sowie der Kickerbälle mit Becher's Glasflächenreiniger.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Was Sie beim Tischkicker Kauf beachten sollten

Gesamten Beitrag lesen: Was Sie beim Tischkicker Kauf beachten sollten

Kicker Kauf Beratung vom Profi!

Das Thema Tischfußball geistert nun schon seit einigen Jahren durch deutsche Gaststätten, Kneipen und Hobbykeller. Immer mehr Liebhaber des Sports aber auch frisch Verliebte beschäftigen sich mit dem Thema Tischkicker kaufen. Hierbei verlieren sich sowohl Alteingesessene als auch Frischlinge im Meer der schier unendlichen Auswahl an Kickertischen.

Doch was ist zu beachten? Welcher Tischkicker ist der perfekte für MICH?

Fangen wir mit der Betrachtung beim viel zittiertem "Urschleim" an. Bei der Frage welcher Tischkicker der geeignete für mich ist, muss ich also herausfinden, was ich mit dem Gerät vor habe. Folgender Fragen- & Antwortkatalog sollte dabei zur Hilfe herangezogen werden:

1. Möchte ich ernsthaft trainieren oder einfach nur eine Runde mit Freunden kickern?

Sollten Sie an ernsthaftem Training interessiert sein, empfielt sich immer ein Kickertisch der offiziellen Verbände DTFB oder ITSF (Weltverband). Diese turniererprobten Tischkicker zeichnen sich durch Robustheit, perfekte Spieleigenschaften, hohes Gewicht sowie kurze Lieferzeiten und ständige Verfügbarkeit für Ersatzteile und Kickerbälle aus. Die Hersteller Leonhart, Garlando, Lettner, Tornado, Bonzini und Roberto Sport bieten dabei verschiedenste Modelle an. Sollten Sie das Gerät für nicht allzu strebsame Ziele erwerben wollen, tut es auch ein Tisch mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Hier bieten sich die Tische Vector II, Vector III sowie die Modelle vom Hersteller Renè Pierre an.

2. Ist der Tisch für die private oder öffentliche Nutzung?

Bei einer privaten Nutzung sollten Sie auf einen Kicker mit Münzeinwurf verzichten. Dieser bringt zwar zusätzliches Gewicht, bei ausgedehnterem Trainieren oder Spielen aber keinen wirklichen Mehrwert mit sich. Für Tischkicker, die in öffentlichen Räumen wie beispielsweise Restaurants, Gaststätten oder Kneipen aufgestellt werden, ist ein Münzeinwurf eine gute Möglichkeit der Refinanzierung. Nicht nur für das eigentliche Spielgerät, sondern auch die durch die hohen Belastungen eventuell entstehenden Reperatur und Instandhaltungskosten für das passende Kicker-Zubehör.

3. Wie alt sind die Personen die den Tisch nutzen möchten?

Ausschlaggebend für die Betrachtung dieses Punktes sind vor allem die Abhängigkeiten von Größe und Gewicht des Tisches. Spielgeräte für Erwachsene sollten immer ein gewisses Gewicht mitbringen, um ein Verrutschen oder Umkippen des Tisches, im Eifer des Gefechtes, ausschließen zu können. Diese Prämisse gilt natürlich auch für Kinderkicker. Hier kann man jedoch getrost auch auf die Standfestigkeit leichterer Kickertische vertrauen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Sicherheit. Gerade für Kleinkinder stellen die herausstehenden Stangen an den großen Tischkickermodellen eine Gefahr dar. Kindergerechte Tischkicker verfügen daher über Teleskopstangen, welche auf der anderen Tischseite nicht herausstehen. Dies trifft auch auf die meisten Tischkicker für den Behindertensport zu.

Nachdem man also nun die grobe Vorauswahl getroffen hat, sollte man die Betrachtung wie folgt fortführen:

4. Wo möchte ich den Kickertisch aufstellen?

Hier sollte man vor allem auf den Unterscheid zwischen In- und Outdoor geeigneten Tischkickern unterscheiden. Während man Outdoortischkicker durchaus auch im Innenbreich nutzen kann, funktioniert dies andersherum nicht. Die aus besonders hartnäckigen und wetterresistenten Materialien der Outdoorkicker eignen sich daher sehr gut für Gartenanlagen, Festivals oder Spielplätze.

 5. Wie soll der Tischkicker aussehen/ Welche Materialien möchte ich haben?

Neben den unendlichen verschiedenen Kickertischarten gibt es mindestens genau so viele Farb- und Materialvarianten dieser. Die Geschmäcker sind hier natürlich von Spieler zu Spieler unterschiedlich. Es empfehlen sich langfristig hochwertige Materialien wie MDF oder Multiplex zur Korpusverarbeitung und z.B. Metall für die Beinkonstruktionen. Weiterhin ist es bei bestimmten Tischherstellern möglich sich seinen Wunsch-Tischkicker noch individueller gestalten zu lassen. Dies ist nicht nur bei den Design Kickern, sondern auch beispielsweise bei den Tischherstellern Leonhart und Lettner möglich. Verschiedene Materialien, Farben oder Brandings werden hier individuell angefertigt. So wird aus dem Tischkicker ein einzigartiges Möbelstück.

6. Wie viel möchte ich ausgeben?

Bei Tischkickern gilt nicht zwangsläufig das Motto "Viel hilft viel!". Auch das richtige Preis-Leistungsverhältnis gehört zum perfekten Kicker dazu. Die Preisspanne ist hier ebenso so groß wie die Auswahl. Nach oben sind dabei keine Grenzen gesetzt. Fest steht: für jedes Portemonnaie ist etwas dabei. 

 

Die Eckpunkte die dieser 6-Stufen-Plan aufstellt sollten Sie beim Kicker Kauf bereits auf die richtige Fährte bringen und Ihnen eine grobe Idee für den für Sie perfekt geeigneten Kickertisch geben.

Für weitere Fragen, Informationen, Wünsche oder eine individuelle Produktberatung stehen Ihnen die Experten unseres Service-Teams von www.kickerkult.de jederzeit gern telefonisch unter 030/81304025 oder per Mail zur Verfügung.

Gesamten Beitrag lesen